Neuigkeiten

29.09.2021, 10:00 Uhr
Unsere Wahlziele und der Wahlkampf als Team haben überzeugt
Zwei von drei Wahlzielen erreicht, nun heißt es das dritte mit Leben zu füllen
Die CDU Bad Pyrmont ist mit drei Wahlzielen und einem starken Team in die Kommunalwahl gegangen. In unserem Pressegespräch am 19. August 2021 haben wir diese Ziele sehr deutlich beschrieben und unser Spitzenkandidat und neuer Fraktionsvorsitzender Klaus-Henning Demuth hat diese damals wie folgt auf den Punkt gebracht: „Wir haben drei Wahlziele: 1. Wir wollen wieder die stärkste Fraktion im Rat der Stadt werden, 2. Wir wollen, dass Klaus Blome als unser Bürgermeister wiedergewählt wird und 3. Wollen wir wieder mehr Gemeinsamkeit für unsere Stadt.“

Bad Pyrmont -

Wir haben mit einem starken Team für diese Wahlziele gekämpft und diese immer wieder auf unseren Veranstaltungen, in Gesprächen mit Wählerinnen und Wählern und in unserem Wahlprogramm betont.

Nach der Kommunalwahl am 12. September und der Stichwahl am 26. September steht nun fest, zwei der drei Ziele haben wir bereits erreicht. Wir haben unsere 11 Sitze im Rat der Stadt gehalten und stellen somit weiterhin die stärkste Fraktion im Rat. Bereits am ersten Wahlabend erhielt unser Bürgermeisterkandidat mit einem Ergebnis von 42,1% der abgegebenen Stimmen ein klares Votum und ging damit gestärkt in die Stichwahl, die er dann zwei Wochen später mit einem Ergebnis 55,14% für sich entschied. Nun heißt es in den nächsten fünf Jahren an unserem dritten Ziel zu arbeiten. Gemeinsam für diese Stadt etwas zu bewegen, parteiübergreifend und miteinander. Unsere schöne Stadt hat es verdient.

aktualisiert von Anja Grages, 23.10.2021, 10:10 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon