Mitglied werden

Werden Sie Mitglied der Senioren-Union


Die Senioren-Union ist mit fast 60.000 Mitgliedern die zweitgrößte Vereinigung der CDU Deutschlands. Sie ist in Landes-, Kreis- und Stadt- bzw. Gemeindevereinigungen gegliedert.
Sie ist eine selbständige Vereinigung. Es ist wünschenswert, daß ihre Mitglieder auch Mitglied der CDU sind bzw. werden. Das ist aber nicht Voraussetzung. Mitglieder der Senioren-Union dürfen aber keiner anderen Partei angehören.
 
Mitglied der Senioren-Union kann jeder werden, der das 60. Lebensjahr vollendet hat. Wer aber schon früher Rentner oder Pensionär geworden ist, kann auch schon früher Mitglied werden.
 
Der Mitgliedsbeitrag der Senioren-Union beträgt z. Zt. mindestens 36,00 € im Jahr (= monatlich 3,00 €). Er ist jeweils zu Beginn eines Kalenderjahres fällig. 
Nach Ablauf eines Kalenderjahres erhalten die Mitglieder der Senioren-Union vom Kreisverband der CDU eine Bescheinigung über den gezahlten Beitrag, der steuermindernd beim Finanzamt geltend gemacht werden kann.
 
Die Senioren-Union Bad Pyrmont gibt vierteljährlich ein Info-Rundschreiben heraus, mit dem ihre Veranstaltungen und Termine bekannt gemacht werden. Natürlich sind die Termine auch auf der Internet-Seite der Senioren-Union zu erfahren.
Die Senioren-Union bietet gesellige, informative, kulturelle und unterhaltsame Veranstaltungen an.
Sie beschäftigt sich natürlich auch mit politischen Themen, die für ihre Mitglieder von Interesse sind. Regelmäßig findet am 3. Donnerstag im Monat das beliebte gemeinsames Frühstück in wechselnden Lokalen statt. Im Sommer treffen sich die Mitglieder zu Dämmerschoppen auf der Hauptallee, deren Termine vorher bekannt gemacht werden. Vortragsveranstaltungen zu unter-schiedlichen Themen sind ebenfalls jeweils gut besucht. Fahrten und Reisen werden durchgeführt, wenn sich ausreichend Teilnehmer angemeldet haben.
 
Das ansprechende, abwechslungsreiche Programm und das angenehme, freundschaftliche Klima in unseren Reihen hat schon viele zum Eintritt in die Senioren-Union veranlasst. 
Viele Mitbürger in unserem Alter sind allein und ohne Gesellschaft. Manche Vereinsamte sagen uns: Ich habe tagelang mit niemandem ein Wort gesprochen.
Es wird uns mitunter auch gesagt: So alt bin ich doch noch gar nicht, daß ich in die Senioren-Union eintreten könnte. Dazu sagen wir: Wir fühlen uns auch nicht alt, aber ab 60 beginnt der dritte Lebensabschnitt. In Sportvereinen ist die Senioren-Klasse eine Leistungsgruppe. 
 
Deshalb: Werden Sie Mitglied der Senioren-Union.

Werner Lange, Vorsitzender

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon